Angebot

JAGD UND NATUR SIND BEI UNS PROGRAMM
Die Akademie für Wild, Jagd und Natur Baden-Württemberg bietet mit verschiedenen Seminaren und Fachvorträgen eine interessante Möglichkeit der Weiterbildung, mit der stichhaltiges und argumentatives Wissen weitergegeben werden kann. Sie schafft mit der Ausbildung zum Naturpädagogen beste Voraussetzungen für die Öffentlichkeitsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Zugleich sollen in Fortbildungsseminaren Jäger und Jagdpächter geschult werden, um auf den fachlichen Umgang und die Kommunikation mit Behörden, anderen Verbänden und Vertretern von Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft vorbereitet zu sein. Zudem bietet die Akademie jedem Interessierten die Möglichkeit, sich bei verschiedenen Veranstaltungen über aktuelle und auch brisante, jagdliche Themen zu informieren, zu diskutieren und diese weiterzutragen.

Für alle Lehrgänge und Prüfungen gelten die aktuell gültigen Corona Vorgaben zum jeweiligen Zeitpunkt. 2G :
Bitte bringen Sie einen Nachweis (Bescheinigung) mit über:
eine vollständige Covid-19-Genesung oder eine vollständige Covid-19-Schutzimpfung (Impfausweis)und eine Bestätigung eines aktuell gültigen negativen Covid-19-Tests.
Bitte betreten Sie die Räumlichkeiten nur mit FFP2-Maske oder einer OP-Maske (Maskenpflicht in den Räumen). OP-Masken MNS (Mund-Nasen-Schutz) und weitere Hygieneartikel sind ebenfalls vorrätig.

AUSBILDUNG ZUM/ZUR NATURPÄDAGOG/IN (LJV)
Kompaktlehrgang
In der Ausbildung lernen Sie die Grundlagen der Naturpädagogik über die Entwicklungspsychologie des Vorschulkindes und den Auswirkungen der Pubertät bis hin zur Didaktik der Erwachsenenbildung sowie der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen. Wir vermitteln Ihnen fächerübergreifendes Lernen anhand von Erlebnispädagogischen Beispielen rund um das Thema Jagd und Natur. Zusätzlich erlernen Sie die Grundlagen der Rechtslage und Sicherheitsmaßnahmen bei Veranstaltungen. 

Hier klicken → Termin 1: 09.05-15.05. und 25.06-27.06.
Hier klicken → Termin 2: 13.06-19.06. und 09.07-11.07.

LERNORT NATUR-SEMINAR
Sie wollen als Lernort-Natur-Einsteiger im Kreisverein, im Hegering oder einfach in Ihrem Revier tätig werden? Dann ist das Lernort Natur-Seminar genau das Richtige für Sie. Hier erfahren Sie in Theorie und Praxis, welche Möglichkeiten es gibt, Kindern und Jugendlichen unsere heimische Natur und somit auch die Jagd näherzubringen und kennen- und verstehen zu lernen.
Dieses Seminar eignet sich auch sehr gut als Einstieg in den Naturpädagogik-Bereich und als Vorstufe zum Naturpädagogik-Lehrgang.

Hier klicken → Termin 1: 30.07.

AUSBILDUNG ZUM/ZUR WILDSCHADENSBERATER/IN (LJV)
In vier Modulen sollen Jäger/innen die nötigen Grundlagen der Wildschadensbeurteilung und Wildschadensschätzung sowie Lösungsansätze zur Wildschadensproblematik erlernen. Gerade im Hinblick auf das JWMG (Wegfall des Vorverfahrens), ist ein/e Wildschadensberater/in, der die Jagdpächter/innen im Wildschadensfall vor Ort unterstützen und beraten kann, von großer Notwendigkeit. Es besteht zudem die Möglichkeit zur Ablegung der schriftlichen Prüfung zum/zur Wildschadensschätzer/in der Wildforschungsstelle Baden-Württemberg. 

Hier klicken → Termin : 05.-06.03; 02.07.;08.10. 

SEMINAR WILDSCHÄDEN IM WALD – ERKENNUNG, VERHÜTUNG UND REGULIERUNG INCL. GRUNDLAGEN FORSTWIRTSCHAFT UND WALDBAU
Um im Fachgespräch und in der Diskussion mit Waldbewirtschaftern und Waldbesitzern die nötige Sachkenntnis zu haben, können Sie sich in diesem Seminar Grundkenntnisse und ein Grundlagenwissen rund um die heutige Waldbewirtschaftung aneignen. Dieses Seminar soll den Teilnehmern wichtige Parameter der Forstwirtschaft und des Waldbaus vermitteln, sowie dazu beitragen Wildschäden an Naturverjüngungen und Pflanzungen richtig einzuschätzen.

Hier klicken → Termin 1: 03.04.
Hier klicken → Termin 2: 25.09.
Hier klicken → Termin 3: 09.10.

SCHIESSAUSBILDER/IN-LEHRGANG
Der LJV strebt eine qualitativ hochwertige und einheitliche Schießausbildung in der Jungjägerausbildung in Baden-Württemberg und somit eine hohe Qualität der Schießfertigkeiten von zukünftigen Jägerinnen und Jägern an. Hierzu bietet die Akademie für Wild, Jagd und Natur auch in diesem Jahr wieder landesweite Schießausbilder/in-Lehrgänge „Ausbildung zum/zur jagdlichen Schießlehrer/in“ an.

Hier klicken → Termin 1: Münsingen, 08.-09.04. 
Hier klicken → Termin 2: Mannheim, 03.-04.06.
Hier klicken → Termin 3: Mannheim, 16.-17.09.
Hier klicken → Termin 4: Münsingen, 30.09.-01.10.