Informationen zu Veranstaltungen der Akademie im Zusammenhang mit der Corona-Verordnung

Sehr geehrte Teilnehmerinnen, sehr geehrte Teilnehmer,
schweren Herzens, aber natürlich zum Wohle aller Beteiligten, müssen wir aufgrund der Entwicklung in Sachen Coronavirus und den damit verbundenen Vorgaben reagieren.
Deshalb sind wir gezwungen zunächst alle bis zum 27. April 2020 stattfindenden Seminare und Lehrgänge der Akademie abzusagen.
Wir werden versuchen, die Seminare/die Lehrgänge auf einen späteren noch unbestimmten Zeitpunkt zu verschieben. Sie erhalten rechtzeitig weitere Informationen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Akademie ist wie gewohnt per Telefon und E-Mail für Sie erreichbar. Wir arbeiten momentan an der Umorganisation und der Neukonzeption unserer Lehrgänge und Seminare. Wir bearbeiten nach wie vor Ihre Anfragen zu allen jagdlichen Angelegenheiten und rund um die jagdliche Aus- und Fortbildung.

Die Akademie für Wild, Jagd und Natur

Die Akademie für Wild, Jagd und Natur Baden-Württemberg bietet mit verschiedenen Seminaren und Fachvorträgen eine interessante Möglichkeit der Weiterbildung. Sie schafft mit der Ausbildung zum Naturpädagogen beste Voraussetzungen für die Öffentlichkeitsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Zugleich sollen in Fortbildungsseminaren Jäger und Jagpächter geschult werden, um auf den fachlichen Umgang und die Kommunikation mit Behörden, anderen Verbänden und Vertretern von Land-, Forst- und FIschereiwirtschaft vorbereitet zu sein. 

Mitglieder des Landesjagdverbandes können die meisten Seminare und Veranstaltungen zu vergünstigten Konditionen besuchen.